Mittwoch, 25. Juli 2012

Kundenauftrag: Beanie & Pumphose

Hier ein eher schlichtes Set für einen schlanken Jungen.

Die Pumphose habe ich nach dem Moira Schnittmuster genäht, welches mir soweit ganz gut gefällt.

Allerdings finde ich die Bemessung der Beinbündchen (im Verhältnis zur unteren Hosenweite) als nicht umsetzbar! 

Ich mußte die Hose im unteren Beinbereich um ca. 6 cm enger machen (je Bein!), damit ich das Bündchen (unter extremer Dehnung)  überhaupt erst annähen konnte.
Einzige Alternative wäre, die Hosenbeine unten vorher einzukräuseln - aber stehe ich bei Jersey überhaupt nicht darauf.  *grusel*

Wenn unten nur ein Gummiband eingezogen wird, ist das kein Thema.

Eine weitere Änderung habe im Schritt vorgenommen. Diesen habe ich, da er mir als ein wenig knapp bemessen erschien, um 1 cm verlängert.
 
Die Passform scheint auf den ersten Eindruck gut zu sein.
Demnächst nähe ich noch eine Hose für meine Tochter & dann wird man sehen, wie sich der Schnitt im Alltag bewährt.





1 Kommentar:

  1. Woow, die Kombi gefällt mir sehr gut...und es ist ein hübscher unempfindlicher Stoff, der auch alltagstauglich ist;-)

    LG Klaudia...die sich unter deine Leser gemischt hat...vielleicht magst du mich auch besuchen und blieben!

    AntwortenLöschen