Samstag, 13. Oktober 2012

Der ganz alltägliche Wahnsinn - XXL

Wenn ihr denkt bei Euch herrscht der alltägliche Wahnsinn, dann schaut doch mal hier...

Vorsichtshalber habe ich mal nur unser Schlachtfeld (ähh, räusper, hüstel & richtig fett schäm...) Arbeitzimmer fotografiert.

Nein, wir sind keine Messies & das Chaos ist auch sauber - kein Staub & Dreck.
Aber uns fehlt defintiv eine vernünftige & ausreichend große Lagerfläche/Stauraum. *zeufs*

Früher als ich nur ein Kind hatte, da dachte ich immer, wenn ich meine Freundin mit ihren drei Kindern besucht (bei der es ähnlich aussieht) habe, wieso kann die nicht mal aufräumen, dass ist doch gar nicht so schwer. *lach*

Jetzt, mit zwei Kindern & einem pflegebedürftigen Vater, weiß ich warum - keine Zeit & keinen Platz. Irgendetwas ist immer wichtiger & selbst, wenn ich mal aufgeräumt habe; spätestens bei den nä. Stofflieferungen sieht es wieder so aus.

Also seid ihr bereit für den echten alltäglichen Wahnsinn?
Alle meine Kundinnen, die jetzt zufällig hier reinschauen - bitte weggucken bzw. den schönen Beitrag lesen.  ;  )

Und wie gesagt - nur das Arbeitszimmer:

 Näh-Nachschub frisch eingetroffen...

 Huch - wieso liegen denn die Bündchenstoffe bei den Jerseys?

 einer der Spielplätze vom "kleinen ich" noch aufgeräumt - es stiftet z.Z. bei der Omi Chaos

mein Fuhrpark vor Arbeitsbeginn

 die Abstellkammer - weiter geht die Türe leider nicht auf...

 und die warmen Socken auf dem Bügeltisch (wie peinlich...)

 Versteigertes, dass auf den Versand wartet

Stoffvorräte & Stoffreste


Ohhh, wie schrecklich... Ich gelobe Besserung... 

Gleich werde ich meinen Geizkragen GöGa mal ins Möbelhaus schleppen. Von einem neuen Wohnzimmertisch habe ich ihn schon so gut wie überzeugt. Der Alte ist sowas von häßlich (gehört meinem GöGa - ist ihm sehr wertvoll), deshalb liegen auch die ganzen Stoffe darauf! Das versteht ihr doch - oder? Da fallen 1-2 Regale, die zufällig mit in den Einkaufswagen wandern, sicher nicht auf (eventl. an der Kasse). Aber ich gehe mal davon aus, dass er sich im Möbelgeschäft nicht mit mir streiten möchte.


1 Kommentar:

  1. Oha, dann drück ich Dir die Daumen, dass Du alles in den Griff bekommst! Aber mach Dir keine Gedanken, hier herrscht auch immer Chaos!
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen