Freitag, 5. Oktober 2012

Frisch von der Nadel gehüpft

... sind diese beiden LA-Shirts.

Da bei mir gerade Lieferflaute ist, habe ich die "freie" Zeit mal sinnvoll genutzt & den Kleiderschranke meiner Süßen etwas aufgefüllt.  ;  )

Der Ringeljersey wartet schon seit ca. 1 Jahr auf seine Verarbeitung.

Beide Shirts sind mal wieder nach meinem Lieblings-Shirtschnitt aus der Otobre entstanden, welchen ich jedoch stark angepasst habe - was zum Glück gut geht mit den Otrobre-Schnitten. Auch den Halsausschnitt bzw. die Stelle, wo die Druckknöpfe hinkommen habe ich optimiert. Die Größe ist jetzt 92/98 in schmal.




P.S.:
... ich hasse es, wenn bestellte Stoffe ewig brauchen bis sie geliefert werden, besonders wenn sich die Aufträge stapeln. Es gibt nichts was mich nervöser macht, weil ich es überhaupt nicht leiden kann, meine Kunden warten zu lassen. Aber leider kann man daran nicht viel ändern, sondern muß damit leben...


Kommentare:

  1. Oh, sehr hübsch sind die geworden! Hast du meine Verlosung schon gesehen, oder nähst du lieber alles selbst? Lg, Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      nein, ich nähe nicht alles selbst. *lach*
      Das würde ich auch gar nicht schaffen.

      Ich habe mal kurz reingeschaut, in dem Shop sind schon sehr süße Sachen aber unser Schrank ist im Moment wieder gut gefüllt.

      Dennoch Danke für den Tipp & liebe Grüße, Eva

      Löschen
  2. Manchmal muss man warten und vorfreude ist die schönste Freunde, deine Kunden verstehen das sicher.

    Und zu deinen Shirts beide sehen ganz ganz toll aus, aber in den Ringeljersey habe ich mich verliebt.

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke dir für deine Hilfe....danke danke danke danke ;)

    AntwortenLöschen
  4. shirts sehen toll aus, hab was für dich. schau mal auf meinen blog
    lg aline

    AntwortenLöschen
  5. oh, die sind ganz ganz süß. Vorallem die Äpfelchen ;-)

    AntwortenLöschen