Montag, 9. Juni 2014

Rest verwurschtelt & eine Strandtunika genäht

Zwischen Baustelle, Haushalt & Arbeit habe ich mir schnell mal eine Strandtunika genäht & angefangen diese mit Silbergarn zu besticken.

So eine Strandtunika wollte ich schon seit einigen Jahren haben. Aber irgendwie habe ich nichts gefunden, was mir gefiel & dann fand ich in meinem Schrank noch einen Meter Leinen in türkis, für das ich so keine Verwendung hatte. Obendrein hatte dieser Meter, der ohnehin schon sehr knapp für eine Tunika war, auch noch einen großen Webfehler (Loch).

Aber durch einen geschickten Zuschnitt reichte er gerade noch aus & somit habe ich jetzt einen Stoffrest weniger im Schrank.

Schnittmuster: selbst erstellt 
Größe: meine  ;  )

Die Bilder sind leider nicht so toll geworden...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen