Mittwoch, 29. Oktober 2014

Und Vorhänge fürs Kinderzimmer

Mal flott ein paar Vorhänge genäht...

So dachte ich es mir zumindest.  *lach*

Naja, so flott war es dann leider doch nicht. Als die Vorhänge so gut wie fertig waren & ich einen zur Probe auf gehangen hatte, merkte ich, dass der Punktestoff, der sich ursprünglich oben befand, mir dort nicht gefiel.

Also, so gut wie alles wieder aufgetrennt, die Punkte unten angenäht usw.. Zwischen Blümchen- & Punktestoff wird noch ein fliederfarbenes Samtband aufgenäht, aber das hatte ich leider nicht vorrätig.

Hier das Ergebnis mit Krümelkind, welches diesmal unbedingt mit aufs Foto wollte.




Wunschset auf Bestellung

Eine Stammkundin entdeckte unser Lieblingsset auf Facebook & wünschte sich das gleiche Set in leicht abgewandelter Form. Das Krümelkind & ich tragen das normale Beanie. Für die Kundin sollte es ein Wendebeanie mit Häkelblümchen werden.

Vom Ringeljersey hatte ich gerade noch genug Stoff übrig. :  )



Ist dieser einfache Loop nicht ein Traum?
Aus zwei Wunschstoffen genäht.

Das Krümelkind soll Model spielen & mag nicht, dabei sehen die Wendebeanies angezogen soooo süß aus:



Hier ist unser Set, bereits im letzten Herbst genäht - es passt immer noch:


Neue Mützen für den Shop

Langsam wird es Zeit für neue Wintermützen, deshalb habe ich schon ein paar Ideen in Stoff umgesetzt:

das süße Eulenbeanie mit lila Bündchen

 die Neon Stars jetzt auch in Türkis



 Who let the dogs out?



Und ein Wendebeanie - sind sie nicht herrlich lässig?
Davon wird es auf jeden Fall bald noch mehr geben!