Dienstag, 9. Dezember 2014

Was lange wärt...

...wird hoffentlich gut!

Eventl. wird unser Obergeschoß tatsächlich noch vor Weihnachten fertig - ich kann es kaum glauben, dass es überhaupt noch mal fertig wird.

Seit über einem Jahr bauen wir jetzt um & ich bin die Baustelle mittlerweile echt leid.

Das letzte Zimmer auf dem Weg der Fertigstellung: mein Schlafzimmer!

Eigentlich sollte dieser Raum nur leicht verändert werden & als einer der ersten Räume oben fertig sein. Nur eine Wand versetzen. Teppich & Tapeten sollten erhalten bleiben...

Erstens kommt es anders & zweitens als man denkt:
Die Wand ließ nicht so einfach versetzen & nebenbei flog auch der Drempel raus, um optisch mehr Raum zu schaffen. Der schöne Teppich wurde von Vati, beim Entfernen der Heizung, geschreddert. Mit dem Austausch der Dachfenster haben wir auch gleich das Dach neu gedämmt & schallisoliert. Womit dann gleich zwei Wände ohne Tapeten waren - die restliche Tapete zu erhalten lohnte sich dann auch nicht mehr...

Also wurde auch dieser Raum rundum erneuert & ich habe die Gelegenheit genutzt, das Raumdesign mal umzukrempeln. Mein altes Schlafzimmer hat mir schon noch gut gefallen aber nach 12 Jahren, war es an der Zeit, "frischen Wind" ins Zimmer zu lassen.

Sobald der Raum fertig ist, werde ich mich auch mal nach neuen Möbeln umschauen. Die alten Möbel haben schlichtweg ihren Zweck erfüllt & sind teilweise auch auch schon defekt.

Mein Traum ist ein kuscheliges, gemütliches Boxspringbett mit vielen Kissen in hellgrau - einen Favoriten habe ich schon....

Schlafzimmer vorher:



Wärend des Umbaus:





Fast fertig:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen