Dienstag, 8. September 2015

Wenn´s Brot mal wieder nicht gelingt...

Dann macht man Schmand-Gemüse-Fladen daraus...

Die sind zwar super-lecker ändern aber nichts an meinem aktuellen Frust. Hätte ich keine Kinder (denen ich ja ein Vorbild sein muß...), hätte das Brot gestern echt fliegen gelernt!


Arrrghhh.... Schon wieder ist dieses Sch...Brot nicht aufgegangen! Ich könnte k....!!!

Das Schlimme ist, dass ich nicht weiß, was ich falsch mache. Alles läuft super bis ich den Sauerteig, dass dritte mal füttere & ihn danach ca. 20 Std. ruhen lassen. Dann ist irgendwie die Luft draussen. Der Teig geht einfach nicht richtig auf.

Selbst mit zusätzlicher Hefe will der Mist nicht ordentlich aufgehen.
Ich halt mich streng an das Rezept, habe mir extra einen Backstein, sowie ein Backthermoter gekauft & trotzdem klappt es einfach nicht.

Ich glaube, ich muß mal eine Brotbackpause einlegen & anschließend mal ein anderes Rezept ausprobieren.




1 Kommentar:

  1. Hallo, der liebe Sauerteig. Was hat er mich schon zum Wahnsinn getrieben. Kennst Du das Buch "Sauerteig-Das unbekannte Wesen"? Ich kann es Dir nur empfehlen. Und dann gibt es noch den Plötz-Blog, eine Webseite nur übers Brotbacken mit genialen Rezepten und Tipps. Aktuell habe ich zu wenig Zeit zum Backen mit Sauerteig. Mit den Tipps gerade aus dem Buch habe ich meinen Sauerteig immer hinbekommen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen